Beratungsstelle suchen
Beratungsstelle suchen
Sind Anliegerbeiträge zum Straßenausbau absetzbar?

Sind Anliegerbeiträge zum Straßenausbau absetzbar?

Für Grundeigentümer können Anliegerbeiträge zu einem echten Problem werden. Die Gemeinden bitten betroffene Anlieger bei dem Ausbau von Straßen oder Gehwegen zur Kasse. Die dahinterstehende Vorstellung ist, dass die Anlieger durch den Ausbau oder die Verbesserung der Straße besondere Vorteile haben. Und diese Erschließungsbeiträge können sich durchaus auf mehrere 10.000 Euro summieren. Die Anliegerbeiträge für […]

Weiterlesen
Bearbeitung der Steuererklärung 2017 beim Finanzamt

Bearbeitung der Steuererklärung 2017 beim Finanzamt

Das neue Jahr ist schon in vollem Gange und Sie als Steuerpflichtige haben sich vielleicht schon einmal kurz Gedanken zur Steuererklärung 2017 gemacht. Gerade wenn Sie höhere Einkommensteuererstattungen erwarten, könnte es sich für Sie vielleicht lohnen, sich frühzeitig selbst an die Steuer zu wagen. Oder eine unserer Beratungsstellen vom Lohnsteuerhilfeverein mit der Erstellung Ihrer Steuer zu […]

Weiterlesen
Sofortabzug statt Abschreibung?

Sofortabzug statt Abschreibung?

In einem kürzlich entschiedenen Fall vor dem Bundesfinanzhof wurde die Frage „Sofortabzug statt Abschreibung?“ beantwortet. Wir geben Ihnen dazu einen Überblick, wann von Sofortabzug und wann von Abschreibung die Rede ist.

Weiterlesen
Kirchensteuer auch für den konfessionslosen Ehegatten

Kirchensteuer auch für den konfessionslosen Ehegatten

Grundsätzliches zur Kirchensteuer Religionsgemeinschaften, die als Körperschaften des öffentlichen Rechts anerkannt sind, dürfen Kirchensteuer erheben. Die bedeutendsten sind die katholische Kirche und die evangelischen Landeskirchen. Da diese Steuerart durch die Gesetze der Bundesländer geregelt wird, unterscheidet sich auch die Höhe. In Bayern und Baden-Württemberg sind 8 % der Einkommensteuer als Kirchensteuer zu bezahlen, in den […]

Weiterlesen
Krankengeld oder Erwerbsminderungsrente?

Krankengeld oder Erwerbsminderungsrente?

Manchmal entstehen durch Entscheidungen verschiedener Organisationen, Versicherungen und Krankenkassen ungewöhnliche Sachverhalte. Insbesondere das zeitliche Auseinanderfallen von Entscheidung und Auszahlung führt oft dazu, dass sich die steuerlichen Folgen in den betreffenden Jahren deutlich unterscheiden. Über die steuerlichen Auswirkungen müssen sich dann die Steuerpflichtigen mit dem Finanzamt auseinandersetzen. So wie im nachfolgend dargestellten Fall geschehen, auf den […]

Weiterlesen
Kosten-Lohnsteuer-Hilfe-Verein

Kosten-Lohnsteuer-Hilfe-Verein

Jedes Jahr wieder die gleichen Probleme. Es wird Sommer, dann wird es Herbst und die Steuererklärung des Vorjahres ist noch nicht fertig. Die Mahnungen vom Finanzamt flattern bereits ins Haus und Sie überlegen, wer Ihnen denn nur helfen könnte.

Weiterlesen
Steuerliche Berücksichtigung von Adoptionskosten

Steuerliche Berücksichtigung von Adoptionskosten

Lohnsteuerhilfeverein Ingolstadt. Für viele Ehepaare ist es etwas ganz Selbstverständliches: Erst nach der Geburt der eigenen Kinder fühlen sie sich als komplette Familien. Doch es gibt eine ganze Anzahl von Paaren, bei denen der Wunsch nach eigenen Kindern nicht in Erfüllung geht. Nach längerem Warten und einer Vielzahl erfolgloser Arztbesuche, setzt sich dann langsam die […]

Weiterlesen
Arbeitsstätte bzw. Tätigkeitsstätte einer Streifenpolizistin

Arbeitsstätte bzw. Tätigkeitsstätte einer Streifenpolizistin

Lohnsteuerhilfeverein Nürnberg. Finanzgericht Münster: Az.: 12 K 1620/15: Reisekosten? Der Lohnsteuerhilfeverein Nürnberg weist auf folgenden, vom FG Münster am 19.02.2016 entschiedenen Fall hin: Die Klägerin war als Streifenpolizistin tätig und erzielte hierbei im Jahr 2013 Einkünfte aus nichtselbständiger Tätigkeit. Sie fuhr an jedem Arbeitstag zu ihrer Polizeiwache, wo ihr kein eigenes Büro zur Verfügung stand. […]

Weiterlesen
Schmerzensgeldrente für behindertes Kind

Schmerzensgeldrente für behindertes Kind

Kindergeldanspruch Bekanntlich müssen Eltern und Kinder bestimmte Voraussetzungen erfüllen, damit Kindergeld gezahlt wird. Wie der Lohnsteuerhilfeverein Augsburg mitteilt, besteht für alle Kinder ab der Geburt und jedenfalls bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres der Kindergeldanspruch. Unter bestimmten Voraussetzungen wird das Kindergeld aber selbstverständlich noch weiter gezahlt. So z.B. wenn das Kind eine Berufsausbildung absolviert, sich […]

Weiterlesen