Berater suchen
Berater suchen
Steuerermäßigung wegen Unterbringung im Pflegeheim

Steuerermäßigung wegen Unterbringung im Pflegeheim

Steuerpflichtige können Aufwendungen, die ihnen wegen ihrer eigenen Unterbringung im Pflegeheim oder infolge dauernder Pflegemaßnahmen entstehen, nach § 35a Abs. 2 EStG steuermindernd berücksichtigen lassen. Das hat zur Folge, dass sich die tarifliche Einkommensteuer auf Antrag um 20 % der Aufwendungen des Steuerpflichtigen, maximal um 4.000 Euro reduziert.

Weiterlesen

Archiv