Beratungsstelle suchen
Beratungsstelle suchen
Beratungsstelle suchen

Steuerseminare

Aktuelles Steuerwissen für unsere Beratungsstellenleiter:innen

Erfolgreich durch Steuerseminare

Top Weiterbildung und kostenlose Steuer Seminare für unsere Beratungsstellenleiter.

Jährlich werden über 30 Steuerseminare in ganz Deutschland für unsere Beratungsstellenleiter:innen oder auch Interessenten angeboten. In München, Nürnberg, Leipzig, Hamburg, Berlin und noch vielen weiteren Städten werden die Seminare unseres Steuerhilfevereins gehalten.

Die Themengebiete unserer Seminare werden immer an die neuesten Änderungen der Steuergesetze angepasst, sodass unsere Berater:innen stets mit dem aktuellsten Steuerwissen ausgestattet sind. Somit garantieren wir beste Beratung für unsere Mitglieder.

Jede:r Teilnehmer:in erhält zum Nachschlagen und Nachbereiten der behandelten Themen eine detaillierte Zusammenfassung. So können die Seminar-Besucher:innen den Referenten:innen aufmerksam folgen und die komplexen Steuerthemen im Nachgang nochmal durchgehen. Bei Fragen vor Ort stehen die Steuerexperten:innen gerne auch in einem persönlichen Gespräch zur Verfügung.

Sichern Sie sich jetzt einen Platz in einem unserer kostenlosen Seminare und erweitern Sie Ihr Steuerwissen!

Seminar 2021-3 | Aktuelles Steuerrecht & Pflegeaufwendungen | ab 22.09.

Themenbereiche

Aktuelles Steuerrecht inkl. Mobilitätsprämie

Sonderthema „Behinderungs- und pflegebedingte Aufwendungen“: Außergewöhnliche Belastung, Steuerliche Berücksichtigung von Pflegekosten und Heimunterbringung, Pauschbeträge für behinderte Menschen, pflegebedingte Einnahmen

Termine

OrtDatumUhrzeit
GermeringMi. 22.09.202114 - 18 Uhr
LeipzigSa. 09.10.20219 - 13 Uhr
EssenMi. 20.10.202114 - 18 Uhr
BonnDo. 21.10.202114 - 18 Uhr
SeligenstadtSa. 23.10.20219 - 13 Uhr
LeonbergSo. 24.10.20219 - 13 Uhr
OnlineseminarDi. 26.10.20219 - 13 Uhr
OnlineseminarMi. 27.10.202114 - 18 Uhr
OnlineseminarDo. 28.10.20219 - 13 Uhr
OnlineseminarFr. 29.10.202114 - 18 Uhr

Seminar 2022-1 | Aktuelles Steuerrecht & Private Veräusserungsgeschäfte | ab 07.02.

Themenbereiche

I Aktuelles Steuerrecht

1. Steueränderungen 2021
• Mobilitätsprämie
• Erhöhung des Behinderten- und Pflege-Pauschbetrags
• Erhöhung der Freibeträge nach § 3 Nr. 26, 26a EStG und § 3 Nr. 12 EStG
• Minderung der 66 %-Grenze zur 50 %-Grenze

2. Aktuelle Rechtsprechungen
• Erste Tätigkeitsstätte: Zeitsoldat, Gerichtsvollzieher, Entsendung
• Kaufpreisaufteilung bei Gebäuden: neue Arbeitshilfe des BMF
• uvm.

II Private Veräußerungsgeschäfte
• Steuerbarkeit von privaten Veräußerungsgeschäften
• Steuerfreiheit von zu eigenen Wohnzwecken genutzten Gebäuden, Gebäudeteilen oder Eigentumswohnungen
• Einbeziehung von später errichteten Gebäuden
• Fristberechnung
• Ermittlung des Gewinn/Verlust
• Freigrenze und Verlustausgleich
• Sonderfall: Erbauseinandersetzung
• Sonderfall: Vorweggenommene Erbfolge
• Sonderfall: Eigentumsübertragung bei Ehescheidungen
• Beratungsbefugnis für den Lohnsteuerhilfeverein

Termine

OrtDatumUhrzeit
OnlineseminarMo. 07.02.202214 - 18 Uhr
OnlineseminarDi. 08.02.20229 - 13 Uhr
OnlineseminarMi. 09.02.202214 - 18 Uhr
OnlineseminarDo. 10.02.20229 - 13 Uhr

Seminar 2022-2 | Ausländische Arbeitnehmer-Einkünfte | ab 03.05.

Themenbereiche

1. Unterschiedliche Auslandseinsätze
1.1. Dienstreise/beruflich veranlasste Auswärtstätigkeit
1.2. Abordnung, Entsendung, Delegation
1.3. Versetzung
2. Unterschiedliche Formulare in der Steuererklärung
2.1. Wegzug ins Ausland/Zuzug nach Deutschland
2.2. Doppelt ansässig
2.3. Gar nicht ansässig
3. Steuerpflichten des Arbeitnehmers
3.1. Unbeschränkte Steuerpflicht nach § 1 Abs. 1 EStG
4. Beschränkte Steuerpflicht nach § 1 Abs. 4 EStG
5. Wechsel der Steuerpflicht innerhalb eines Jahres § 2 Abs. 7 EStG
5.1. Unbeschränkte Steuerpflicht => Beschränkte Steuerpflicht und umgekehrt
5.2. Unbeschränkte Steuerpflicht => „Nicht-Steuerpflicht“ und umgekehrt
5.3. Progressionsvorbehalt nach § 32b Abs. 1 Nr. 2 EStG
6. Besonderheit: Grenzgänger und Grenzpendler
6.1. Grenzgänger
6.2. Grenzpendler
7. Ansässigkeit des Arbeitnehmers
7.1. Kriterien für Ansässigkeit
7.2. Doppelte Ansässigkeit

8. Zuweisung Besteuerungsrecht bei Arbeitnehmer-Einkünften nach Art. 15 OECD-MA
8.1. Grundsatz nach Art. 15 Abs. 1 OECD-MA
8.2. Ausnahmen nach Art 15 Abs. 2 OECS-MA
9. Vermeidung der Doppelbesteuerung
9.1. Bei DBA-Staaten
9.2. Bei Nicht-DBA-Staaten
10. Nationale Rückfallklauseln
10.1. § 50d Abs. 8 EStG
10.2. § 50d Abs. 9 EStG
10.3. § 50d Abs. 12 EStG – Sonderfall Abfindungen
11. Auslandseinkünfte in der Steuererklärung
11.1. Anlage N AUS
11.2. Anlage WA-Est
11.3. Anlage N und Anlage AUS
12. Häufige Fehlerquellen
12.1. Ermittlung der Auslandseinkünfte nach deutschem Recht
12.2. Hypotax

Termine

OrtDatumUhrzeit
OnlineseminarDi. 03.05.20228.30 - 12.30 Uhr
OnlineseminarMi. 04.05.202213.30 - 17.30 Uhr
OnlineseminarDo. 05.05.20228.30 - 12.30 Uhr
OnlineseminarFr. 06.05.202213.30 - 17.30 Uhr

Unsere Referentinnen der Steuerseminare

Birgit Köpke - Dozentin Steuer-Seminare

Birgit Köpke
Dipl.-Finanzwirtin (FH)
Steuerberaterin

Lena Freiberger
Bachelor of Arts (FH)
Leitung Steuerservice

Steuerseminare | Dozentin Yvonne Heinke

Yvonne Heinke
Steuerberaterin
Diplom-Finanzwirtin (FH)
Steuerrecht Heinke – Kanzlei für Grenzüberschreitende Mitarbeiterentsendungen

Eindrücke aus unseren Seminaren

Präsenz- und Onlineseminare

Interesse an unseren Seminaren?

Dann warten Sie nicht zu lange. Suchen Sie sich gleich einen passenden Termin aus und melden Sie sich kostenlos telefonisch an.
Tel. (08724) 966 740 9801

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!